Biodiversität

Die Biodiversität steht ganz oben auf unserer Agenda. Wir wollen diese durch Investitionen und den Schutz der natürlichen Umwelt in und um unsere Parks fördern.

Neben der Due-Diligence-Prüfung der Biodiversität im Rahmen des Landerwerbs und der Konzentration auf Erschließungen auf der grünen Wiese, um neue Erschließungen neuer Flächen (sog. Greenfields), oder Flächen mit anerkanntem hohem Biodiversitätswert, haben wir eine neue Biodiversitätsstrategie entwickelt und uns das Ziel gesetzt, dass 100 % unserer Erschließungsprojekte einen Aktionsplan zur Biodiversität umsetzen müssen.

Lesen Sie die Biodiversitätsstrategie

Aktionsplan für Biodiversität

Der Aktionsplan für die Biodiversität bei Entwicklungsprojekten wird von einem qualifizierten Ökologen nach einer Bewertung der Merkmale der lokalen Biodiversität erstellt. Ziel ist es, alle Auswirkungen des Projekts auf die lokale Natur zu vermeiden bzw. zu verringern sowie eine Liste von Empfehlungen umzusetzen, wie z. B. die Verwendung von umweltzertifizierten Materialien, vogelfreundliche Fassadengestaltung und Ausgleichszonen oder -initiativen für die Biodiversität.

Verbesserung der lokalen Biodiversität

Die Gruppe wendet einen pragmatischen Ansatz in Bezug auf die Biodiversität in ihren Bestandsimmobilien an, um diese zu schützen und zu verbessern. Ziel ist es, sich zunehmend auf die Schaffung von Grünflächen zu konzentrieren, z. B. begrünte Dächer, grüne Wände und grüne Parkhäuser. Darüber hinaus pflanzen wir neue Bäume und stellen Bienenstöcke oder Insektenhotels auf.

Die Gruppe arbeitet auch in ihren Regionen daran, ihre Interessengruppen und Gemeinden für die Bedeutung der Biodiversität zu sensibilisieren. Gemeinsam mit der VGP-Stiftung haben wir beispielsweise die NABU-Kampagne "Werde Insektenpfadfinder" gestartet, bei der sich Naturliebhaber und Insektenfans für Schulungen und Insektenpflegeprojekte in der Gemeinde bewerben konnten.

Maßnahmen zur Erhaltung der Biodiversität

Vor kurzem haben wir in unseren Parks verschiedene Initiativen zur Förderung der Biodiversität umgesetzt, z. B. ein Baumpflanzprogramm, Bienenstöcke, Insektenhotels oder Biotope. Entdecken Sie diese hier:

Ziele und Leistung: Biodiversität

Ziel

Leistung (31Dez'22)

100% der Entwicklungsprojekte müssen einen Ökologieplan umsetzen

100% der im Jahr 2022 begonnenen Entwicklungsprojekte verfügen über einen Ökologieplan

100 % der Bestandsanlagen mit hohem Biodiversitätsanteil, die einen Aktionsplan für die Biodiversität umsetzen

85,7 % der Projekte mit hohem Biodiversitätsanteil haben einen Biodiversitätsplan umgesetzt
4.201 Bäume wurden 2022 in bestehenden Parks gepflanzt

Entwicklung einer Konzernstrategie zur Biodiversität bis 2023

Ein erster Aktionsplan der Gruppe zur Biodiversität wurde 2021 umgesetzt. Das Strategiedokument soll 2023 erstellt werden

Jährliche Unterstützung von Gemeinschaftsprojekten zur Biodiversität

24 Projekte zur Unterstützung der Natur durch die VGP-Stiftung, für die bisher 1,55 Millionen Euro ausgegeben wurden

Hervorgehobene Beispiele

Ausgleichsfläche im VGP Park München

Im VGP Park München haben wir neben dem Park eine ökologische Ausgleichsfläche angelegt. Das Gebiet besteht aus 24 Hektar Äckern, Trockenrasen, Blühstreifen und Teichen. Der nördliche Teil ist dem Naturschutz und der Schaffung von Lebensräumen für Amphibien gewidmet, während der südliche Teil dem Schutz besonderer Vogelarten, wie der gefährdeten Feldlerche, dient. Ein großartiges Beispiel dafür, wie wir zur Erhaltung der Biodiversität und des ökologischen Gleichgewichts in den Gemeinden, in denen wir tätig sind, beitragen wollen.

Biotop im VGP-Park Laatzen

Im VGP Park Laatzen haben wir mehrere Maßnahmen zur Erhaltung der Biodiversität durchgeführt, wie z. B. ein großes Biotop zum Schutz von Kröten und anderen Reptilien.

 

Bienenstöcke im VGP-Park Lliça d'Amunt

Im VGP-Park Lliça d'Amunt wurden auf dem Dach fünf Bienenstöcke aufgestellt, die mit einheimischen Pflanzen dekoriert und mit insgesamt 250.000 Bienen gefüllt wurden, um die lokale Artenvielfalt zu fördern. Der Honig wird von lokalen Bienenspezialisten gesammelt und an gemeinnützige Organisationen gespendet.

Entdecken Sie unsere Parks

Die Anlagen von VGP bieten hohe technische Standards und eine große Modularität für die spezifischen Anforderungen potenzieller Kunden, mit besonderem Schwerpunkt auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Erkunden Sie unsere Parks in ganz Europa. 

Projekte

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr Informationen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Kontakt