Ökoeffiziente Logistik- und Gewerbeimmobilien

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern und gleichzeitig Ihre Lagerabläufe zu optimieren? Wir von VGP bieten ökoeffiziente Lagerhäuser an, die es unseren Kunden ermöglichen, ökoeffiziente Veränderungen zu bewirken.

Unsere ökoeffizienten Lagerhäuser sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt und nutzen die neuesten Technologien und Materialien, um den Energieverbrauch und die Abfallproduktion zu reduzieren. Unsere nachhaltigen Lagerhäuser mit ökologisch und technologisch fortschrittlichen Merkmalen können Ihnen helfen, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und gleichzeitig die Effizienz Ihrer Logistikabläufe zu verbessern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere ökoeffizienten Lagerhäuser Ihrem Unternehmen zugute-kommen und Sie dabei unterstützen, ökoeffiziente Veränderungen zu bewirken. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Ökoeffiziente Lagerhäuser

Um unsere Lagerhäuser so ökoeffizient wie möglich zu gestalten, fügen wir viele energieeffiziente und CO2-reduzierende Merkmale in unsere Bauweise ein. Entdecken Sie diese hier:

Optimierung des Energieverbrauchs

Um die Ökoeffizienz weiter zu verbessern, haben wir eine Strategie zur Optimierung des Energieverbrauchs entwickelt, die sich auf vier Aspekte konzentriert:

  • Tägliche Verbesserung des Betriebs zur Optimierung des Energieverbrauchs mit intelligenten Zählern
  • Modernisierungsprogramm für den Bestand mit technischer Verbesserung der Ausstattung, z.B. LED-Licht
  • VGP Renewable Energy bietet seinen Mietern grüne Energielösungen und verfügt über eigene Photovoltaikanlagen
  • Einführung von Wärmepumpen als Ersatz für Gas in Neubauten

E-Mobilität und Konnektivität

Ein weiterer wichtiger Aspekt im Hinblick auf die Ökoeffizienz unserer Lagerhäuser ist das Angebot von E-Mobilitätseinrichtungen. Wir stellen unseren Mietern umweltfreundliche Elektro- und Wasserstofftankstellen zur Verfügung, um ihnen den Übergang zu einer umweltfreundlichen Flotte zu erleichtern. Darüber hinaus legen wir Wert auf eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die Nähe zu den großen Städten an unseren Standorten. Wir haben uns als neues Ziel gesetzt, dass alle VGP-Parks mit Ladestationen für Elektroautos und Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln ausgestattet werden.

Wasser- und Abfallwirtschaft

Darüber hinaus arbeiten wir aktiv an einer effizienten Wasser- und Abfallbewirtschaftung. Auf der Grundlage bewährter Umweltpraktiken ergreifen wir aktive Maßnahmen zur Begrenzung des Wasserverbrauchs, zur Verringerung der Wasserverschwendung und zum Schutz der Wasserqualität. Besondere Anstrengungen werden unternommen, um wassersparende Geräte zu installieren, die Betriebspraktiken zu optimieren und sicherzustellen, dass Lecks rechtzeitig erkannt und repariert werden. Außerdem haben wir Wasserspar- und Rückhaltetechniken eingeführt, die für die Reinigung und die Bewässerung von Grünflächen eingesetzt werden.

Während die in unseren Büros anfallenden Abfälle überwacht, verfolgt und gemeldet werden, entsteht der größte Teil unserer Abfälle bei unseren Bau- und Abbruchprojekten. Wir verwenden so viel wie möglich vor Ort wieder, um die Kohlenstoffemissionen zu vermeiden, die mit dem Transport von Abfällen außerhalb des Standorts und dem Import neuer Materialien von anderswo verbunden sind.

Unsere eigenen Aktivitäten

  • Nachhaltigere Gestaltung des Pendlerverkehrs durch Umstellung auf Elektroautos und Fahrräder für Fahrten von weniger als 10 km. Die Gruppe erlaubt ihren Mitarbeitenden nur die Nutzung von batteriebetriebenen Fahrzeugen oder Hybridfahrzeugen innerhalb des eigenen und geleasten Fahrzeugbestands.
  • Einführung einer Geschäftsreisepolitik, die darauf abzielt, Flugreisen bei 20 % der Sitzungen durch Telekonferenzen und bei Reisen von weniger als 750 km durch Bahnreisen zu ersetzen
  • Umstellung auf 100% zertifizierte Ökostromverträge für alle VGP-Büros, die durch unsere eigenen Photovoltaikanlagen versorgt werden.
  • Förderung der Digitalisierung zur Reduzierung von Papierverbrauch und -abfall

Ziele und Leistung: Verbesserung der Ökoeffizienz

Ziel

Leistung (31Dez'22)

Emissionssenkung aus dem Energieverbrauch der Mieter um 55 % bis 2030

Absoluter Emissionsanstieg um 1,2 % im Jahr 2021 gegenüber 2020. Relative Emissionen um 20 % gegenüber dem Vorjahr gesenkt. 27 Mio. € Investitionen in die Ökoeffizienz abgeschlossen und für 2023 ein Sanierungsprogramm in Höhe von 2 Mio. € für das bestehende Portfolio zur Verbesserung der Ökoeffizienz

100 % der neuen Mietverträge müssen eine Klausel für umweltfreundliche Mietverträge enthalten

97,2 % der im Jahr 2022 unterzeichneten Mietverträge enthielten eine Klausel über umweltfreundliche Mieten

Installation von Wärmepumpen als Ersatz für/anstelle von Gasheizungen

Bisher 21 Gebäude mit Wärmepumpen in VGP-Parks installiert

Installation von 300 MWp Solarstrom auf den Dächern der VGP-Parks

Die installierte Kapazität an erneuerbaren Energien beträgt 56,6 MWp (im Vergleich zu 34,0 MWp im Dezember 2021), wobei weitere 28 Projekte mit einer Leistung von 75,0 MWp im Bau und 60 Projekte mit 72,7 MWp in Vorbereitung sind.

100 % der Projekte sollen durch öffentliche Verkehrsmittel erschlossen werden

95,8 % der VGP-Parks sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für eines der verbleibenden Projekte wurde ein Antrag auf Baugenehmigung für eine Bushaltestelle eingereicht

100 % der VGP-Parks sollen EV-Ladestationen anbieten

46,9 % der VGP-Parks bieten 2022 Ladestationen für Elektrofahrzeuge an

Entdecken Sie unsere Parks

Die Anlagen von VGP bieten hohe technische Standards und eine große Modularität für die spezifischen Anforderungen potenzieller Kunden, mit besonderem Schwerpunkt auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Erkunden Sie unsere Parks in ganz Europa. 

Projekte

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr Informationen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Kontakt