Presseinformationen

15. 02. 2016

Ginsheim small webMit 65.000 m² zählt das Gewerbegrundstück in Ginsheim-Gustavsburg zwar zu den kleineren Grundstücken des VGP-Portfolios, stellt mit seiner verkehrstechnisch sehr guten Anbindung an die Autobahnen 60 und 671 aber einen hervorragenden Industrie- und Gewerbestandort dar. VGP plant auf dem Gelände einen etwa 32.000 m² großen Logistik-Neubau.

Das östlich von Mainz gelegene Entwicklungsgrundstück „Ginsheimer Str. 10 / Lange Streng 1“ liegt etwa 15 Autominuten vom internationalen Flughafen Rhein-Main entfernt. Der Bahnhof Mainz-Gustavsburg, mit Zugverbindungen nach Frankfurt, Mainz und Wiesbaden ist gleichfalls in nur 15 Gehminuten vom Gelände zu erreichen.


08. 02. 2016

Rodgau 012016 003 smallAb Juli 2016 ist der VGP Park Rodgau mit neun verschiedenen Mietern voll belegt. Mit dem Einzug der Logistikdienstleister Asendia, Eltete, Geis und A&O werden die fünf Industrie- und Produktionshallen mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 102.000 m² komplett genutzt. Diese Unternehmen werden damit neue Nachbarn der bereits bekannten Mieter Rossmann, PTG, Ebara, Rhenus Pharma sowie Rhenus Kontraktlogistik.

Bis zum Ende des Jahres werden voraussichtlich 900 Menschen im Logistik Park beschäftigt sein. Die gesamte Parkfläche beträgt etwa 220.000 m² und bietet Platz für logistische und leichte industrielle Nutzung. Der Park ist mit einem strategisch günstigen Anschluss an die Bundesstraße B45 ausgestattet. Mit dem Bau der Logistikimmobilien realisierte VGP das größte Bauprojekt der Region Rodgau in den letzten 10 Jahren.


15. 01. 2016

VGP Park Hamburg warehouse smallDer europaweit tätige Projektentwickler VGP investiert über 20 Millionen Euro in der niedersächsischen Stadt Soltau für den Bau eines neuen Logistikzentrums der Volkswagen-Tochter Audi. Das gesamte Bauvorhaben samt Schlüsselübergabe soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das 12 Hektar umfassende Gelände liegt im Industriegebiet Soltau-Ost III, direkt an der A7, und soll ab März 2016 bebaut werden.

Die geplante Anlage umfasst eine 45.000 m² große Industriehalle und etwa 1.700 m² Bürofläche. VGP baut für Audi ein auf den Export von Fahrzeugeinzelteilen sowie Baugruppen spezialisiertes Logistikzentrum. Exportzielländer sind vorwiegend China, Indien, Brasilien und Mexiko. Bereits im Jahr 2014 hatte sich Volkswagen für VGP entschieden. Das Unternehmen mietet im VGP Park Hamburg eine Fläche von rund 5.000 m2, die für Warehouse, Büro und Außenlager bestimmt ist. Volkswagen schlägt in dem Gebäude Fahrzeugteile um, die aus Asien geliefert werden.


15. 01. 2016

P6 small webEnde November 2015 hat VGP die Arbeiten an einer neuen Logistikimmobilie in Přestanov nahe Ústí nad Labem in der Tschechischen Republik abgeschlossen und die Produktionshalle an den Kunden SSI Technologies übergeben. Das US-amerikanische Unternehmen mit Sitz in Janesville, Wisconsin, wurde 1982 gegründet und produziert im Bereich Automotive und Maschinenbau. SSI Technologies wird eine Gesamtfläche von 5.330 m² nutzen, von denen 3.515 m² als Produktionsfläche und 1.820 m² als Bürofläche vorgesehen sind. In der Startphase wird das Unternehmen über 250 Mitarbeiter an seinem ersten Standort außerhalb der USA beschäftigen.

Lesen Sie mehr

15. 12. 2015

Nachdem VGP zunächst in Zentral- und Osteuropa stark gewachsen ist, hat mit der jüngsten Büro-Eröffnung in Barcelona die Ausweitung der Geschäfte nach Südeuropa begonnen. Verantwortlich für den spanischen Markt ist Joan Lacosta Morell, der über langjährige und umfangreiche Erfahrungen im Projektgeschäft mit Industrieimmobilien verfügt.

Der erste Logistikpark von VGP auf der Iberischen Halbinsel wird aus fünf Hallen bestehen und verfügt über eine Gesamtfläche von 222.665 m2 sowie eine vermietbare Fläche von 136.000 m2. Der Park wird in San Fernando de Henares errichtet und liegt damit nur acht Kilometer vom Flughafen Madrid entfernt, mit bester Anbindung durch die Autobahnen M50 und A2.

Joan Lacosta Morell, Geschäftsführer von VGP Spanien: „VGP sieht großes Potential im spanischen Markt. Auch Unternehmen in Spanien suchen neuen Raum zum Wachsen. Gerne wollen wir neue Standorte für Unternehmen finden und an unseren Erfolg aus den anderen Märkte anknüpfen, in denen wir aktiv sind.“


Presse

Petra Vanclová

VGP - industriální stavby s.r.o.


Červený dvůr
Jenišovice 59 CZ-468 33, Jenišovice u Jablonce nad Nisou
Czech Republic

+420 226 212 001