Pressemitteilung zum Jahresabschluss Berichtszeitraum vom 1. Januar 2018 – 31. Dezember 2018

01. 03. 2019

Ausbau zu einem paneuropäischen anbieter führt zu Rekordergebnis und schafft Solide Grundlage für künftiges Wachstum

VGP NV ("VGP" oder "die Gruppe"), ein führender europäischer Anbieter von qualitativ hochwertigen Logistik- und Gewerbeimmobilien, veröffentlicht heute die Ergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2018:

  • Ausbau der Geschäftsaktivitäten in Europa durch Einstieg in Italien, den Niederlanden und Österreich im Jahr 2018
  • Starke operative Entwicklung mit einem Rekordergebnis von 121,1 Mio. € (+26% ggü. Vj.)
     - Neu unterzeichnete und erneuerte Mietverträge in Höhe von 38,7 Mio. € führten zu Anstieg der annualisierten Gesamtmieteinnahmen auf 104,1 Mio. € (+38% ggü. Vj.)[1]
    - Die vermietbare Fläche im Jahr 2018 betrug 505.000 m2 (+44% ggü. Vj.)
  • Gestärkte Plattform für künftiges Wachstum
     - Umfangreiche Investitionen in zukünftige Pipeline durch Neuerwerb von 1,7 Mio. m2 Fläche
     - Option auf weitere 1,6 Mio. m2, vorbehaltlich Genehmigungen
     - Gemeinsames Bekenntnis zur Erweiterung der bestehenden Joint-Venture-Vereinbarung mit der Allianz Real Estate über die derzeitigen Länder hinaus[2]
  • Vorschlag einer Dividendenerhöhung um 15,8% auf 2,20 € je Aktie; dies entspricht einer Bruttodividendenrendite von 3,2%[3]

Jan van Geet, Vorstandsvorsitzender von VGP, sagte: „2018 war für VGP ein weiteres intensives Jahr, das wir mit einem Rekordergebnis abgeschlossen haben. Durch den Einstieg in neue Kernmärkte ist es uns gelungen, VGP erfolgreich in eine echte paneuropäische Plattform weiterzuentwickeln. Wir haben erhebliche Anstrengungen unternommen, um eine neue Matrix-Organisation einzuführen, die uns Kundennähe und gleichzeitig die weitere geografische Expansion ermöglicht. Mit der deutlichen Erhöhung des Flächenbestands in unserem Portfolio im Jahr 2018 haben wir den Grundstein für das Wachstum in den kommenden Jahren gelegt."

Jan Van Geet fügte hinzu: „Anfang 2019 haben wir unseren Wachstumskurs mit dem Einstieg in Portugal und mehreren wegweisenden Projekten in Deutschland erfolgreich fortgesetzt. Wir erwarten, dass wir unsere Entwicklungsaktivitäten auch im laufenden Jahr 2019 weiter ausbauen werden. Befördert wird dies durch die stabile Nachfrage unserer Kunden gerade im Bereich E-Commerce und aufgrund sich ändernden Geschäftsanforderungen. Durch unser integriertes Geschäftsmodell ist VGP einzigartig positioniert, um die Wachstumschancen in Europa zu nutzen."

[1] Jahresvergleich inklusive 100% des Joint Venture und exklusive des Verkaufs von Mango. Das im Jahr 2018 verkaufte Mango-Gebäude in Barcelona (Spanien) hatte einen annualisierten Mietertrag von 7,6 Mio. €. [2] Von den zwölf Ländern, in denen VGP tätig ist, umfasst das Joint Venture derzeit Deutschland, die Slowakei, die Tschechische Republik und Ungarn.  [3] Basierend auf dem Schlusskurs von € 69,60 vom 28. Februar 2019

FINANZKENNZAHLEN

Geschäft und Ergebnisse 2018 2017 Veränderung
Annualisierte Gesamtmieteinnahmen (Mio. €) 104,1 82,8 25,7%
IFRS Operatives Ergebnis vor Steuern (Mio. €) 151,1 127,7 18,3%
IFRS Nettoergebnis (Mio. €) 121,1 96,0 26.1%
IFRS Ergebnis je Aktie (in €) 6,52 5,17 26,1%
Dividende je Aktie (in €) 2,20 1,90 15,8%

 

Portfolio und Bilanz 2018 2017 Veränderung
Portfoliowert, inkl. 100% des Joint Venture (Mio. €) 1.936 1.563 23,9%
Portfoliowert, inkl. Joint Venture anteilig (Mio. €) 1.355 1.206 12,4%
EPRA Nettovermögenswert je Aktie (in €) 30,94 27,06 14,3%
IFRS Nettovermögenswert je Aktie (in €) 29,25 25,09 16,6%
Nettofinanzschulden (Mio. €) 419,3 436,6 -4.0%
Verschuldungsgrad[1] (%) 34,6 42,3 -

 TELEFONKONFERENZ FÜR INVESTOREN UND ANALYSTEN

VGP lädt zu einer Telefonkonferenz am 1. März 2019 um 10:30 Uhr (MEZ) ein.
Die Einwahldaten lauten wie folgt:

  • Belgien: 0800 58228 (gebührenfrei) / +32 (0)2 404 0659
  • UK: 0800 358 6377 (gebührenfrei) / +44 (0)330 336 9105
  • US: 800-239-9838 (gebührenfrei) / +1 323-794-2551
  • Teilnahme-Code: 9976957

Die Präsentation ist unter dem folgenden Link verfügbar: http://www.vgpparks.eu/investors/en/reports-and-presentations/presentations

FINANZKALENDER

 

Geschäftsbericht 2018                                                9. April 2019

Q1-Finanzbericht 2019                                              10. Mai 2019

Hauptversammlung                                                    10. Mai 2019

Dividendenabgabedatum                                            20. Mai 2019

Dividendenauszahlung                                               22. Mai 2019

Halbjahresergebnisse 2019                                         23. August 2019

Q3-Finanzbericht 2019                                         22. Novem ber 2019

 

Kontaktinformationen für investoren und journalisten

 

Martijn Vlutters

(VP – Business Development & Investor Relations)

Tel: +32 (0)3 289 1433

Petra Vanclova

(External Communications)

Tel: +42 0 602 262 107

Anette Nachbar

Brunswick Group

Tel: +49 152 288 10363

 

 


Presse

Petra Vanclová

VGP - industriální stavby s.r.o.


Červený dvůr
Jenišovice 59 CZ-468 33, Jenišovice u Jablonce nad Nisou
Czech Republic

+420 226 212 001